♦Erzbistum Kalkutta ernennt Mutter Teresa zur Patronin

 

Kalkutta - 06.09.2017

 

Die heilige Mutter Teresa wird am Mittwoch zur Mitpatronin des Erzbistums Kalkutta erhoben. Wie die katholische Nachrichtenagentur "CNA" berichtet, erfolgt die Ernennung während eines Gottesdienstes zum einjährigen Jubiläum der Heiligsprechung Mutter Teresas. Neben dem heiligen Franz Xaver hat die Erzdiözese damit künftig zwei Schutzpatrone.

 

Der Erzbischof von Kalkutta, Thomas D'Souza, erklärte, dass Mutter Teresa wegen ihrer Fürsprache in Kalkutta bewundert werde. Das Erzbistum wolle ihr mit der Ernennung eine besondere Bedeutung in der Stadt und der Diözese geben, wo die Ordensfrau eine lange Zeit lebte und wirkte.

 

Mutter Teresa wurde 1910 im heutigen Mazedonien geboren und verbrachte den Großteil ihres Lebens in Indien, wo sie im Alter von 18 Jahren ihr Noviziat bei den Loretoschwestern begann. Später war sie Direktorin einer Schule im östlichen Kalkutta. Ihr großes Anliegen war, Menschen in Armut zu helfen. Im Jahr 1950 gründete sie die Gemeinschaft der Missionarinnen der Nächstenliebe. Mutter Teresa starb 1997. Der von ihr gegründete Orden hat heute mehr als 5.000 Mitglieder. (avj)

 

 

Co-Patron von Kalkutta Erzdiözese

Am 4. September 2017 bei einer Feier des ersten Jahrestag ihrer Heiligsprechung ehrt, Schwester Mary Prema Pierick, Superior General des Missionars der Nächstenliebe bekannt gegeben, dass Erzbischof Teresa würde den Co-Patron der Kalkutta Erzdiözese während einer Heiligen Messe gemacht werden in der Kathedrale des Heiligen Rosenkranz um 5.30 Uhr am 6. September 2017. am 5. September 2017 Erzbischof Thomas D'Souza , der als Leiter des dient Erzbistums Kalkutta bestätigt, dass Teresa wird Co-Patron genannt werden der Kalkutta Diözese neben Francis Xavier. Am 6. September 2017 nahmen etwa 500 Menschen die Messe in einer Kathedrale , wo Dominique Gomes , der lokale Generalvikar, das Dekret las sie als zweiten Patron der Erzdiözese zur Einführung. Die Zeremonie wurde auch von D'Souza und der Vatikan Botschafter in Indien, den Vorsitz über Giambattista Diquattro , der die Messe führen und eröffnete eine Bronzestatue in der Kirche von Mutter Teresa mit einem Kind.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Text © Mother Teresa Center of the Missionaries of Charity

 

 

 

Mother Teresa Center

3835 National Avenue

San Diego, CA 92113

USA

-------------------------------------------------

mtc@motherteresa.org

www.motherteresacenter.org

-------------------------------------------------

♦Italiano  ♦English  ♦Español  ♦Français  ♦Português  ♦Deutsch ♦中文

 

Startseite    ●Über    ●Gebet   ●Neuigkeiten   ●Publikationen    ●Bibliothek    ●Multimedia    ●Archiv    ●Kontakt