HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN - (FAQ)

 

♦Was ist das Mutter Teresa von Kalkutta Zentrum?

 

♦Welche Aktivitäten setzt das Zentrum?

 

♦Was ist das geistliche Ziel des Zentrums?

 

♦Was müssen die tun, die eine Erlaubnis brauchen, M. Teresas Worte, Bilder, Stimme oder ihren Namen zu gebrauchen?

 

♦Welche Beziehungen gibt es zwischen dem MTC und dem Büro für den Seligsprechungs-prozess M. Teresas?

 

♦Gibt es spezielle Wege das MTC zu unterstützen?

 

♦Dürfen Spendenaktionen im Namen von M. Teresa gemacht werden??

 

♦Wie kann man das Mutter Teresa Zentrum erreichen?

 

♦Was symbolisiert das MTC Logo?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

WAS IST DAS MUTTER TERESA VON KALKUTTA ZENTRUM?                  ♦ FAQ>>>

 

    Das Mutter Teresa von Kalkutta Zentrum (Mother Teresa Center/MTC) ist eine nicht-profitorientierte Organisation, die von den Missionarinnen und Missionaren der Nächstenliebe, (der religiösen Familie, die von Mutter Teresa gegründet wurde), errichtet und geleitet wird. Das Mutter Teresa Zentrum ist die autoritative Quelle der Information über das Leben und Werk von Mutter Teresa von Kalkutta. Das Ziel des Zentrums ist es, eine echte Verehrung zu Mutter Teresa zu fördern und ein authentisches Wissen über ihr Leben, ihre Arbeit, ihre Spiritualität und Heiligkeit zu verbreiten. Das Zentrum ist auch dafür verantwortlich, dass die Botschaft und die Worte Mutter Teresas vor Missbrauch und Fehlinterpretationen geschützt werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

WELCHE AKTIVITÄTEN SETZT DAS ZENTRUM?                                    ♦ FAQ>>>

 

    Das Mutter Teresa von Kalkutta Zentrum fördert die authentische Verehrung an Mutter Teresa durch:   a.) Bereitet die authentischen Schriften von Mutter Teresa auf und publiziert sie.;   b.) Sorgt für die richtige Information über Leben, Aktivitäten, Spiritualität und Botschaft der Seeligen Teresa von Kalkutta;   c.) Publiziert und verbreitet Bücher und Devotionalien (Hefte, Schriften, Gebetskarten, Medaillen…) in unterschiedlichsten Sprachen;   d.) Bereitet Ausstellungen und audiovisuelle Präsentationen vor;   e.) Organisiert Gespräche, Einkehrtage, und Vorträge für größere Zuhörerschaften; f.) Sammelt, konserviert und stellt Mutter Teresas einzigartigen Nachlass und ihre historische bedeutenden Texte und Reden aus;   g.) Zeigt von Mutter Teresa inspirierte kreative Arbeiten (Musik, Malerei, Skulptur, Literatur…)   h.) Stellt den Ärmsten der Armen Bücher und Devotionalien gratis zur Verfügung;  i.) Unterhält die offizielle Mutter Teresa webseite: www.motherteresa.org.

 

 

 

 

 

 

 

WHAT IS THE SPIRITUAL AIM OF THE CENTER?                                  ♦ FAQ>>>

 

    Durch seine Aktivitäten will das Zentrum Menschen ermutigen, in ihrer Erkenntnis,in ihrer Liebe und in ihrem Dienst zu Gott zu wachsen, speziell durch das Wissen um die Gegenwart Jesu in der Eucharistie und in den Ärmsten der Armen

 

 

 

 

 

 

 

 

WAS MÜSSEN DIE TUN, DIE EINE ERLAUBNIS BRAUCHEN, MUTTER TERESAS WORTE, BILDER, STIMME ODER IHREN NAMEN ZU GEBRAUCHE?                                          ♦ FAQ>>>

 

   Jene, die Mutter Teresa´s Wort, Namen, Fotos, und ihre Stimme verwenden wollen, sollten das Mutter Teresa Zentrum in ihrer Nähe kontaktieren.Derartige Anfragen werden vom Mutter Teresa Zentrum im Namen der Missionarinnen der Nächstenliebe überprüft. Diese sind die rechtmäßigen Eigentümer von Mutter Teresas gesamten Besitz einschließlich ihres Namens, ihrer Abbildungen, ihrer Stimme und des gesamten intellektuellen Gedankengutes. Grundsätzlich müssen Genehmigungen schriftlich eingeholt werden. Die Antwort kann nach ca. sechs bis acht Wochen erwartet werden.

 

 

 

 

 

 

 

WELCHE BEZIEHUNGEN GIBT ES ZWISCHEN DEM MUTTER TERESA ZENTRUM UND DEM BÜRO FÜR DEN SELIGSPRECHUNGSPROZESS MUTTER TERESAS?                                                    ♦ FAQ>>>

 

   Die Idee, ein Mutter Teresa Zentrum zu gründen, wurde im Jahr 2002 vom Postulationsbüro vorgeschlagen, als Weiterentwicklung der von diesem Büro begonnen Arbeit. Die Aufgabe des Postulationsbüros ist es, den Heiligsprechungsprozess für Mutter Teresa zu Ende zu führen, zu authentifizieren, ihre Reliquien zu verteilen und die Verehrung von Mutter Teresa zu fördern. Die offizielle Webseite  www.motherteresa.org bietet Informationen über Reliquien der Seligen Teresa, Berichte über den Seligsprechungsprozess und bezüglich ihrer Heiligsprechung.

 

 

 

 

 

 

 

 

GIBT ES SPEZIELLE WEGE DAS MUTTER TERESA ZENTRUM ZU UNTERSTÜTZE?

                                                                                                                   ♦ FAQ>>>

 Die wichtigste Hilfe die das MTC empfangen kann, ist das Gebet um geistliche Fruchtbarkeit. Zusätzlich können sie unter der Rubrik „Helfen durch Teilen“ auf dieser Webseite Möglichkeiten finden, das Zentrum zu unterstützen.

 

 

 

 

 

 

 

 

DÜRFEN SPENDENAKTIONEN IM NAMEN VON MUTTER TERESA GEMACHT WERDEN?

                                                                         ♦ FAQ>>>

 

Während ihres Lebens hat Mutter Teresa verboten, ihren Namen zu Zwecken für Spendenaktionen zu verwenden. Genauso dürfen nach dem Tod Mutter Teresas ihre Arbeit und ihre Reliquien nicht in Verbindung mit Spendenaktionen zur Unterstützung der Missionarinnen und Missionare der Nächstenliebe, dem MTC, der Postulation verwendet werden oder mit irgendeiner anderen Organisation in Verbindung gebracht, werden. Das MTC wäre dankbar wenn, jeglicher Missbrauch des Namens von Mutter Teresa für derartige Zwecke an uns gemeldet würden.

 

 

 

 

 

 

 

 

WIE KANN MAN DAS MUTTER TERESA ZENTRUM ERREICHE?    ♦ FAQ>>>

 

Sie können das Mutter Teresa Zentrum in folgenden Orten kontaktieren:

The Direktor

Mother Teresa Center

524 West Calle Primera,

Suite #1005N

San Ysidro CA 92173

USA

 

Telefon/FAX:  +52 664 621 3763 (Tijuana, Mexico)

 

 

Mother Teresa Centre

(ITALIA)

Telefon: +39 06-772-60230

FAX: +39 06-700-1668

mtc@motherteresa.org

 

 

Mother Teresa Centre

(INDIA)

Telefone/FAX:  +91 33 221 60940

 

Email Adresse des Zentruma: mtc@motherteresa.org.

Website: www.motherteresa.org.

 

 

 

 

 

 

 

 

WAS SYMBOLISIERT DAS MTC LOGO?                                                 ♦ FAQ>>>

 

    Gottes Liebe scheint strahlend durch das Leben, die Heiligkeit und die Spiritualität Mutter Teresas. Die Mission der MTCs, dieses Licht der Liebe strahlend leuchten zu lassen, symbolisiert dieses Logo:

   Die brennende Kerze am Fuß des Kreuzes repräsentiert Mutter Teresa, die von Jesus gerufen wurde, Seinen Durst nach Liebe und Seelen zu stillen, indem sie wie Maria am Fuß der heutigen „Kalvarienberge“ der Welt bleibt, verkörpern in den den Ärmsten, den Kranken, den Einsamen und Ungewollten.

 

Die Flamme symbolisiert die brennende Liebe von Mutter Teresa mit den sie das „Ja“ zu Jesus und Seinem Ruf gab– ihre ganzherzige und freudvolle Antwort auf die Einladung Jesu „Sein Licht“ bei allen zu verbreiten, die in Dunkelheit, Einsamkeit und Schmerz leiden.

 

Der wehende blaue Streifen des gut bekannten Saris von Mutter Teresa, spiegelt die Frucht des „Ja´s „ wieder: Die Missionare/innen der Nächstenliebe. Wie ihre Gründerin, machen sie sich eilig auf dem Weg als „Botinnen der Liebe Gottes“, in dem sie ihre Liebe für Jesus in Aktion um setzen und für die Ärmsten der Armen sorgen.

 

Das Herz, das die Flamme umschließt und mit dem Kreuz verbunden ist, repräsentiert Mutter Teresas Herz, das mit dem gekreuzigten Herzen Christi vereint ist, und so unentwegt seine Passion, speziell die Passion ihres aufopfernden Lebens und ihrer inneren Dunkelheit widerspiegelt.

 

Das Kreuz nimmt die bedeutendste Stelle im Hintergrund ein, als Mysterium der Liebe Gottes, die im gekreuzigten Christus das Zentrum der Botschaft, der Spiritualität und des Lebens von Mutter Teresa war.

 

Das unvollendete Kreuz, das wir sehen, zeigt uns, dass wir alle eingeladen sind, das Mysterium der Liebe Jesu – die durch Jesu Worte am Kreuz „mich dürstet“ ausgedrückt werden, zu entdecken. Jeder einzelne von uns wird von Gott durch Jesus unendlich geliebt – und wenn wir einmal diesen unendlichen Durst nach Liebe erfahren haben, sind wir gerufen, dem Beispiel Mutter Teresas zu folgen, und seine Liebe zu anderen zu tragen und dadurch sein Licht zu sein „wo immer wir hingehen …“

 

Über  das Mutter Teresa von Kalkutta Zentrum

("Mother Teresa Center“)

♦Willkommensbrief des Direktors

♦Über das Mutter Teresa Zentrum  MTC

♦FAQ

♦Das Logo

♦Schreiben sie uns

♦Impressum Copyright

 

 

 

 

 

 

 

Text © Mother Teresa Center of the Missionaries of Charity

 

 

 

 

 

 

Mother Teresa Center

524 West Calle Primera,

Suite #1005N

San Ysidro CA 92173

USA

-------------------------------------------------

mtc@motherteresa.org

www.motherteresacenter.org

-------------------------------------------------

♦Italiano  ♦English  ♦Español  ♦Français  ♦Português  ♦Deutsch

 

Startseite    ●Über    ●Gebet   ●Neuigkeiten   ●Publikationen    ●Bibliothek    ●Multimedia    ●Archiv    ●Kontakt

FREQUENTLY ASKED QUESTIONS

 

●What is the Mother Teresa of Calcutta Center (MTC)?

 

●What are the activities of the Center?

 

●What is the spiritual aim of the Center?

 

●What needs to be done by those seeking permission to use Mother Teresa’s words, image, voice, and/or name?

 

●What is the connection between the Mother Teresa Center and the Office of the Postulation of Mother Teresa?

 

●Are there some particular ways to support the MTC?

 

●May any fundraising be done using Mother Teresa’s name?

 

●How can someone contact the Mother Teresa Center?

 

●What does the MTC logo signify?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

WHAT IS THE MOTHER TERESA OF CALCUTTA CENTER?                  ♦ FAQ>>>

 

    The Mother Teresa of Calcutta Center (MTC) is a non-profit organization established and directed by the Missionaries of Charity, the religious family founded by Blessed Teresa of Calcutta, to be a unique and authoritative source of information on Mother Teresa. Its aim is to promote genuine devotion to Mother Teresa and authentic knowledge of her life, work, holiness, spirituality, and message and also to safeguard her words and image from misuse or abuse.

 

 

 

 

 

 

 

 

WHAT ARE THE ACTIVITIES OF THE CENTER?                                     ♦ FAQ>>>

 

    The Mother Teresa of Calcutta Center promotes authentic devotion to Blessed Teresa by:  a) preparing and publishing the authentic writings of Mother Teresa; b) providing accurate information about Mother Teresa’s life and activity, spirituality and message; c) publishing and distributing books and devotional materials (booklets, pamphlets, prayer cards, medals) in various languages; d) exhibitions and audio-visual presentations; e) talks, retreats, and missions for general audiences; f) collecting, preserving, and exhibiting Mother Teresa’s genuine relics and articles of historical importance; g) displaying creative works inspired by Mother Teresa (music, paintings, sculptures, writings, etc.); h) providing books and devotional material to the poor at no cost; i) maintaining this official informational website.

 

 

 

 

 

 

 

WHAT IS THE SPIRITUAL AIM OF THE CENTER?                                  ♦ FAQ>>>

 

    Through its activities, the Center aims to encourage people’s growth in their knowledge, love, and service of God, particularly of Jesus in His presence among us in the Eucharist and in the poor.

 

 

 

 

 

 

 

 

WHAT NEEDS TO BE DONE BY THOSE SEEKING PERMISSION TO USE MOTHER TERESA'S WORDS, IMAGE, VOICE, AND/OR NAME?                                                               ♦ FAQ>>>

 

   Those seeking permission to use Mother Teresa’s words, image, voice and/or name should contact the nearest Center (see below). All such permissions are processed by the Center, in the name of the Missionaries of Charity, as the rightful intellectual property owner of Mother Teresa’s entire estate, including her name, words, voice and image. In general, permission requests need to be made formally in writing and 6-8 weeks allowed for a response.

 

 

 

 

 

 

 

WHAT IS THE CONNECTION BETWEEN THE MOTHER TERESA CENTER AND THE OFFICE OF THE POSTULATION OF MOTHER TERESA?                                                    ♦ FAQ>>>

 

   The idea of founding the Mother Teresa Center was first proposed by the Office of the Postulation of Mother Teresa in 2002 as a continuation and further development of work begun by that office. The Postulation Office is responsible for bringing to completion the process of canonization for Mother Teresa, for authenticating and distributing her relics, and for fostering devotion to her. Its official website www.motherteresa.org has information about relics of Saint Teresa, along with pages about her Beatification, and her canonization.

 

 

 

 

 

 

 

 

ARE THERE SOME PARTICULAR WAYS TO SUPPORT THE MOTHER TERESA CENTER?

                                                                                                                   ♦ FAQ>>>

 The most important help the MTC can receive is prayer for its spiritual fruitfulness. In addition, please see the Sharing section on this website for possible ways to assist the Center.

 

 

 

 

 

 

 

 

MAY ANY FUNDRAISING BE DONE USING MOTHER TERESA’S NAME?

                                                                         ♦ FAQ>>>

 

During her lifetime, Mother Teresa forbade the use of her name for fundraising of any kind. Likewise, after her death Mother Teresa’s name, work or relics may NOT be associated with fundraising in support of the Missionaries of Charity, the MTC, the Postulation or on behalf of any other organization. We would appreciate being notified of any such misuses of her name.

 

 

 

 

 

 

 

 

HOW CAN SOMEONE CONTACT THE MOTHER TERESA CENTER?     ♦ FAQ>>>

 

You may contact the Mother Teresa Center at one of the following locations:

The Director

Mother Teresa Center

524 West Calle Primera,

Suite #1005N

San Ysidro CA 92173

USA

 

Telefono/FAX:  0052 664 621 3763 (Tijuana, Mexico)

 

 

Mother Teresa Centre

(ITALIA)

Telefono: +39 06-772-60230

FAX: +39 06-700-1668

mtc@motherteresa.org

 

 

Mother Teresa Centre

(INDIA)

Telephone/FAX:  0091 33 221 60940

 

The Center’s email address is: mtc@motherteresa.org.

The Center’s website is www.motherteresa.org.

 

 

 

 

 

 

 

 

WHAT DOES THE MTC LOGO SIGNIFY?                                                 ♦ FAQ>>>

 

    God’s love shines brightly through the life, holiness and spirituality of Mother Teresa. The mission of the MTC, to help the light of this love continue to shine, is symbolized in its logo:

   The burning candle at the foot of the Cross represents Mother Teresa - standing with Our Lady -  called by Jesus to quench His thirst for love and souls by remaining at the foot of the “calvaries” of today’s world lived in the person of the poor, the sick, the lonely and rejected.

   The flame represents the ardent love in Mother Teresa’s “yes” to Jesus and his call, her wholehearted and joyful response to Jesus’ invitation to radiate His light to all who suffer in the darkness of loneliness and pain.

   The wavy blue border from Mother Teresa’s well-known sari - in motion, as it were - represents the fruit of Mother Teresa’s “yes”: The Missionaries of Charity. Like their foundress, they are to go in haste as “carriers of God’s love,” putting love into living action by caring for the poorest of the poor.

   The heart, enclosing the flame and linked to the Cross, represents Mother Teresa’s heart united to the Heart of Christ Crucified and sharing profoundly in His Passion, especially through her life of sacrifice and her own interior darkness.

   The Cross has the most prominent place in the background, as the mystery of God’s love in Christ Crucified was at the center of Mother Teresa’s life, message, and spirituality.

Yet the Cross, as depicted, is not complete, indicating that each of us is invited to encounter the mystery of love expressed by Jesus’ words on the Cross: “I thirst”. Every one of us is infinitely loved by God in Jesus   and once we have experienced this thirsting love, we are called, after the example of Mother Teresa, to carry His love to others, and so be His light “wherever we go...”

 

 

About the Mother Teresa of Calcutta Center

♦Welcome Letter of the Director

♦What is the Mother Teresa  of Calcutta  Center?

♦FAQ

♦The Logo

♦Contact us

♦Copyright Information

 

 

 

 

 

 

 

Text © Mother Teresa Center of the Missionaries of Charity