Novene zur Barmherzigkeit Gottes


NOVENE ZUR BARMHERZIGKEIT GOTTES
(TAGEBUCH der Heiligen Schwester Faustyna)

"NOVENE zur Barmherzigkeit Gottes, die mir Jesus niederzuschreiben und vor dem Fest der Barmherzigkeit zu beten befahl, sie beginnt am Karfreitag.

Ich ersehne, dass du während neun Tagen die Seelen zur Quelle Meiner Barmherzigkeit führst, damit sie Kraft, Linderung und allerlei Gnaden schöpfen, die sie für die Mühsal
des Lebens benötigen, besonders aber in der Stunde des Todes. An jedem Tag wirst du Meinem Herzen eine andere Gruppe von Seelen zuführen und sie in das Meer Meiner Barmherzigkeit eintauchen. Und Ich werde alle diese Seelen in das Haus Meines Vaters führen. Du wirst das in diesem und im künftigen Leben ausüben. Ich werde keiner Seele, die du zur Quelle Meiner Barmherzigkeit führst, etwas versagen. Du wirst Meinen Vater jeden Tag, durch Mein bitteres Leiden, um Gnaden für diese Seelen bitten.

 

1. Tag - die ganze Menschheit

2. Tag - alle Seelen der Priester und Ordensseelen

3.Tag - treuen Seelen

4.Tag - die Heiden und die, die Mich noch nicht kennen

5.Tag - die Seelen der Häretiker und Abtrünnigen

6. Tag - stille und demütige Seelen und auch die der kleinen Kinder

7. Tag - Mir die Seelen, die Meine Barmherzigkeit besonders ehren und rühmen

8. Tag - Seelen, die im Gefängnis des Fegefeuers

9. Tag - Mir kalte Seelen

NOVENE "Der Herr sagte mir, dass das Rosenkranzgebet [zur Barmherzigkeit Gottes] neun Tage lang vor dem Fest der Barmherzigkeit gebetet werden soll (...). In dieser Novene werde Ich den Seelen alle Gnaden erteilen" (Tagebuch 796).

 

Erster Tag
Heute führe zu Mir die ganze Menschheit, besonders aber alle Sünder, und tauche sie in das Meer Meiner Barmherzigkeit ein (...).

O Allmacht der Barmherzigkeit Gottes,
Du Rettung des Menschen in Sünde,
Du bist Barmherzigkeit - ein Meer des Erbarmens,
Und hilfst dem, der in Demut Dich findet.

Ewiger Vater, siehe mit dem Auge der Barmherzigkeit auf die ganze Menschheit - besonders aber auf die armen Sünder - sie ist im Barmherzigsten Herzen Jesu verschlossen. Um Seines bitteren Leidens willen, erweise uns Dein Erbarmen, damit wir die Allmacht Deiner Barmherzigkeit in alle Ewigkeit preisen. Amen


Zweiter Tag
Heute führe zu Mir alle Seelen der Priester und Ordensseelen und tauche sie in Meine unergründliche Barmherzigkeit ein (...).

Ein Born der göttlichen Liebe,
Ist in reinen Herzen zu Gast.
Herzen, gewandelt im Meer des Erbarmens,
Leuchten wie Sterne im Dunkel der Nacht.

Ewiger Vater, siehe mit dem Auge der Barmherzigkeit auf die auserwählte Schar in Deinem Weinberg, auf die Seelen der Priester und Ordenleute und verleihe ihnen die Macht Deines Segens. Um des Herzensgefühles Deines Sohnes willen, in dessen Herzen sie geborgen sind, erteile ihnen die Kraft Deines Lichtes, damit sie den anderen auf dem Weg der Erlösung vorangehen können, um gemeinsam Deiner unergründlichen Barmherzigkeit Lob zu singen in alle Ewigkeit. Amen.


Dritter Tag
Heute führe zu Mir alle frommen und treuen Seelen und tauche sie in das Meer Meiner Barmherzigkeit ein (...).

Unerforscht bleibt des Erbarmens Geheimnis.
Nicht Sünder noch Gerechter kann es verstehen.
Auf alle schaust Du barmherzigen Auges,
Und alle willst du mit Liebe versehen.

Ewiger Vater, siehe mit dem Auge der Barmherzigkeit auf die treuen Seelen, wie auf die Erbschaft Deines Sohnes. Erteile ihnen, um Seiner bitteren Leiden willen, Deinen Segen und habe sie unter Deiner fortwährenden Obhut, damit sie die Liebe und den Schatz des heiligen Glaubens nicht verlieren, sondern mit der ganzen Schar der Engel und Heiligen Deine unendliche Barmherzigkeit preisen in alle Ewigkeit. Amen.


Vierter Tag
Heute führe zu Mir die Heiden und die, die Mich noch nicht kennen. Auch an sie habe Ich während Meines bitteren Leidens gedacht. Ihr künftiger Eifer hat Mein Herz getröstet. Tauche sie in das Meer Meiner Barmherzigkeit ein (...).

Möge die Leuchtkraft Deiner Liebe,
Der Seelen Finsternis erhellen.
Gib, dass die Seelen Dich erkennen,
Barmherzigkeit mit Lob benennen.

Ewiger Vater, siehe mit dem Auge der Barmherzigkeit auf die Seelen der Heiden und derer, die Dich noch nicht kennen, die aber im Barmherzigsten Herzen Jesu geborgen sind. Führe sie zum Licht des Evangeliums. Diese Seelen wissen nicht, wie groß das Glück ist, Dich zu lieben. Bewirke, dass auch sie die Freigebigkeit Deiner Barmherzigkeit rühmen in alle Ewigkeit. Amen.


Fünfter Tag
Heute führe zu Mir die Seelen der Häretiker und Abtrünnigen und tauche sie in das Meer Meiner Barmherzigkeit ein (...).

Selbst jenen, die Dein Gewand der Einheit trennten,
Fließt aus Deinem Herzen Barmherzigkeit zu.
Die Allmacht Deiner Barmherzigkeit, o Gott,
Führt diese Seelen aus Fehler und Not.

Ewiger Vater, siehe mit dem Auge der Barmherzigkeit auf die Seelen der Häretiker und Abtrünnigen, die Deine Güter vergeudeten und Deine Gnaden missbrauchten, indem sie hartnäckig an ihren Fehlern festhielten. Siehe nicht auf ihre Fehler, sondern auf die Liebe Deines Sohnes und auf Sein bitteres Leiden, das Er auf Sich für sie genommen hat, weil auch sie im Barmherzigsten Herzen Jesu eingeschlossen sind. Bewirke, dass auch sie Deine große Barmherzigkeit preisen in alle Ewigkeit. Amen.


Sechster Tag
Heute führe zu Mir stille und demütige Seelen und auch die der kleinen Kinder und tauche sie in Meine Barmherzigkeit ein (...).

Die Seele, die wahrhaft demütig, still,
Atmet das Paradies schon hier auf Erden.
Der Duft ihres demütigen Herzens
Kann selbst dem Schöpfer zur Freude werden.

Ewiger Vater, siehe mit dem Auge der Barmherzigkeit auf stille, demütige Seelen und auf die Seelen kleiner Kinder, die in der Wohnung des Barmherzigsten Herzen Jesu geborgen sind. Diese Seelen ähneln Deinem Sohn am meisten, der Wohlgeruch dieser Seelen erhebt sich von der Erde und reicht bis zu Deinem Thron. Vater der Barmherzigkeit und jeglicher Güte, ich flehe zu Dir durch die Liebe und das Wohlgefallen, die Du an diesen Seelen hast, segne die ganze Welt, damit alle Seelen gemeinsam Deiner Barmherzigkeit Lob singen in alle Ewigkeit. Amen.



Siebenter Tag
Heute führe zu Mir die Seelen, die Meine Barmherzigkeit besonders ehren und rühmen und tauche sie in Meine Barmherzigkeit ein (...).

Die Seele, die des Herren Güte preist,
Erfahrt auch Seine besondere Liebe.
Sie ist dem lebendigen Quell' ganz nah,
Und schöpft Gnaden aus der Barmherzigkeit.

Ewiger Vater, siehe mit dem Auge der Barmherzigkeit auf stille Seelen, die Deine größte Eigenschaft, das ist die unergründliche Barmherzigkeit, preisen und ehren - sie sind im Barmherzigsten Herzen Jesu eingeschlossen. Diese Seelen sind das lebendige Evangelium. Ihre Hände sind mit barmherzigen Taten gefüllt und Ihre Seelen, überfüllt mit Freude, singen dem Höchsten ein Lied der Barmherzigkeit. Ich flehe zu Dir, Gott, erweise Ihnen Barmherzigkeit gemäß der Hoffnung und dem Vertrauen, die sie zu Dir haben. Möge sich an ihnen das Versprechen Jesu erfüllen, Der ihnen sagte: Seelen, die Meine unergründliche Barmherzigkeit verehren, werde Ich Selbst wie Meine eigene Ehre verteidigen, im Leben und besonders in der Stunde des Todes. Amen.


Achter Tag
Heute führe zu Mir Seelen, die im Gefängnis des Fegefeuers sind, und tauche sie in den Abgrund Meiner Barmherzigkeit ein (...).

Aus dem quälenden Feuer des Reinigungsortes,
Steigt Seufzen auf zu Deinem Erbarmen.
Und sie erfahren Linderung, Trost,
Durch Dein Blut und Wasser - verströmt für die Armen.

Ewiger Vater, siehe mit dem Auge der Barmherzigkeit auf die im Fegefeuer leidenden Seelen, die im Barmherzigsten Herzen Jesu geborgen sind. Ich flehe zu Dir durch das bittere Leiden Jesu, Deines Sohnes, und durch die ganze Verbitterung, mit der Seine Heiligste Seele überströmt wurde, erweise Deine Barmherzigkeit den Seelen, die unter dem Auge Deiner Gerechtigkeit sind. Schau auf sie nicht anders, als durch die Wunden Deines Vielgeliebten Sohnes, Jesus; denn wir glauben daran, dass Deine Güte und Dein Erbarmen ohne Zahl ist. Amen.


Neunter Tag
Heute führe zu Mir kalte Seelen und tauche sie in den Abgrund Meiner Barmherzigkeit ein (...).

Feuer und Eis gehören nicht zusammen,
Eines von ihnen schmilzt oder verlischt.
Doch Deine Barmherzigkeit, guter Gott,
Bringt Hilfe dem noch größeren Nichts.

Ewiger Vater, siehe mit dem Auge der Barmherzigkeit auf die kalten Seelen, die im Barmherzigsten Herzen Jesu geborgen sind. Vater der Barmherzigkeit, ich flehe zu Dir durch das bittere Leiden Deines Sohnes und durch Sein dreistündiges Sterben am Kreuz, erlaube, dass auch sie den Abgrund Deiner Barmherzigkeit preisen. Amen" (Tagebuch 1209-1229).



Diary, Saint Maria Faustina Kowalska, Divine Mercy in My Soul (c) 1987 Congregation of Marians of the Immaculate Conception, Stockbridge, MA 01263. All rights reserved.

 

. ......................

LA VÉNÉRATION DE LA MISÉRICORDE DIVINE: LE TABLEAU, LA FÊTE, L’HEURE DE LA MISÉRICORDE....

LE TABLEAU DE JÉSUS MISÉRICORDIEUX . . . .... ....................

NOVENE ZUR BARMHERZIGKEIT GOTTES.. . .. . .

Der Rosenkranzgebet der Barmherzigkeit Gottes

. .. . .